Travellins Dragon Fly oder „Wer die Wahl hat“…

*Edit 27.8.2017:
Libella hat eine Tasche mit ihren Schätzen gepackt, sich voller Vertrauen in die Arme ihrer neuen Familie geworfen und trat selig schlafend die Heimreise an.
Tschüß, kleine Prinzessin!*

Travellins Dragon Fly – hört derzeit auf den Namen *Libella* – ist auf der Suche nach einer neuen Wirkungsstätte.

Ursprünglich sollte sie bei uns bleiben, aber in allerallerallerletzter Sekunde ist nun die Wahl auf ihre Wurfschwester Travellins Dangerous Mind gefallen. Evtl. auch ungünstig durch unsere Namenswahl beeinflusst, ist diese von unbändigem Tatendrang geplagt: Springt, hüpft und heckt alles mögliche aus.

Nun soll der wilde Feger bei uns bleiben und die eher sanfte und sehr kuschelige Libella sucht … vielleicht Sie?

Libella wurde im LCD/VDH/FCI gezogen, beide Eltern werden tiergestützt eingesetzt (Sonderpädagogisches Förderzentrum/OBA), bestimmt hätte sie auch Freude an einer ähnlichen Aufgabe, was aber kein Muss ist. Diese kleine Hündin zieht die Nähe zu „ihrem“ Menschen wilden Spielen vor und könnte durchaus auch als Familienhund, mit entsprechenden Aufgaben, glücklich werden. Seit der dritten Woche hat sie regelmäßigen Kontakt zu hundeerfahrenen Kindern verschiedenster Altersgruppen.

Wir könnten noch viel über Libella schreiben, aber Sie rufen für weitere Informationen am besten direkt an und/oder vereinbaren einen Kennenlerntermin unter 01573/8765218

 

By | 2017-08-29T08:07:34+00:00 August 22nd, 2017|Zucht|0 Comments